www.mitteldeutsche - letters.de
www.mitteldeutsche - letters.de

Verlegerische  Arbeit 

Es erwartet Sie ein breites Angebot ausgewählter Leistungen in der Buchherstellung, und alles zu erschwinglichen Preisen und hergestellt nach Bedarf. Es wird darauf  geachtet, dass Bücher in höchster Qualität das Haus verlassen. Natürlich berate ich Sie umfassend, achten auf Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen im Anspruch, gute Bücher zu machen und finde immer die passende Lösung für Sie.

 

Man sagt mir nach, ich würde die gesamte Verbreitung und Herstellung von Büchern überblicken. Da ist was dran, aber, da gibt bestimmt noch Unternehmer, die vielleicht richtig Geld mit ihren Großauflagen verdienen. Dazu gehöre ich nicht.  Eines kann ich aber sagen, ich kenne den Weg der Buchstaben von der ersten Taste (früher war es das "Schreibzeug") bis zum haptischen und elektronischen Buch genau und Schritt für Schritt. Das ist auch genug für ein Leben. Zusammengefaßt sage ich es so:

 

Literatur öffnet das Fenster zur Welt.  Der Verstand holt die Welt ab. Er gestaltet und baut sie wieder neu. So wird auch das Buch geschaffen. Wieder und wieder wird die Welt verständlicher, reicher und schöner. Ungeahnte und unbekannte Bilder werden gesehen und "begriffen". So wie der Kreislauf der Natur, so erweitert sich der Verstand.

Einer könnte kommen und sagen...kein Menchen braucht Bücher zum Leben. Das stimmt, aber ohne Bücher wären wir keine Menschen...könnte ich ihm entgegnen.

 

Schriftsteller und Verleger Reinhardt Cornelius-Hahn (Verlag) Projekte-Verlag-HAHN

Nur der Blick zum Himmel ist unbegrenzt, sagt die Poesie. 26 Säulen tragen den Himmel der Deutschen Sprache. Die digitale Welt hat aus der analogen Welt, so scheint es, die Buchstaben vertrieben. Also auch die Macht der Poesie.

 

Dürre Worte sind wie Zahlen, deren Welt aus Nullen und Einsen bestehen. Damit kann man nicht kulturvoll und froh leben. Nehmen wir uns also den Reichtum der Dichtung und des Erzählten, der in uns wohnt und wieder zum Maßstab unseres Daseins werden muss. Sprache ist einzigartig menschlich. Nichts lässt uns so fallen oder steigen, wie den Sinnen Ausdruck zu verleihen.

 

Am 01.02.2015 habe ich meine frühere Tätigkeit als Schriftsteller und auch als selbständiger Verleger wieder aufgenommen.

 

Der neue Beginn mit eigenem Imprint als "Projekte Verlag HAHN" Verleger scheint mir der richtige Weg, um als Autor und mit Autoren bewährt weiter arbeiten zu können, und es ist auch die einzige Möglichkeit, um in meinem Verstand, nennen wir ihn Kompetenz, gute Texte, Grafiken und auch Fotos mehr oder weniger zu vereinen und daraus Bücher zu machen, die sich sehen und lesen lassen können.

Die Möglichkeiten heute scheinen unbegrenzt zu sein, sie zeigen aber auch die eigene "Winzigkeit" und doch die Grenzenlosigkeit, um ein älteres Zitat zu nutzen:

Im Wassertropfen spiegelt sich die Welt.

 

e:
 
   
 
 

Band III

Kommentare dazu

Reinhardt Cornelius-Hahn

06108 Halle (Saale) 

ANSCHREIBEN

Projekte Verlag Hahn

Kardinal-Albrecht-Str.39

Gedanken Essay, Zitate und Notizen für die Romane Bände I - III Titel "Das Bauwerk"

Textfeld vergrößern mit Strg und Pluszeichen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reinhardt O. Cornelius-Hahn Admin